Diessner Faserleichtputz MAP-FL

Unterputz für hochwärmedämmende Mauerwerke und für Mischmauerwerke. Diessner Faserleichtputz MAP FL ist hand- und maschinenverarbeitbar und einsetzbar im Innen- und Außenbereich. Geeignete Untergründe sind porosierter Tonziegel, Leichtbeton- und Porenbetonsteine, sowie auf saugenden bzw. Rau geschalten Beton. Werktrockenmörtel, Faserleichtputz Typ II, GP CS II W2 nach DIN EN 998-1 P II nach DIN V 18550. Zement – DIN EN 197-1 – Trassmehl, Kalk gem. DIN EN 459-2 und ausgesuchte Zuschläge 0–2 mm – EN 13139, organischer Leichtzuschlagstoff (EPS) sowie Zusatzmittel- und Zusatzstoffe zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften

Diessner Faserleichtputz MAP-FL
Diessner Faserleichtputz MAP-FL
Gebindegröße: 
20 kg
Verbrauch: 
Ergiebigkeit pro 10 mm: ca. 8,0 kg/m²